International:
Deutsch | English | Français | русский | Magyar | Romanian

Spende

Eine Spende ist eine freiwillige und uentgeltliche Leistung in Form einer Geld-, Sach-, Leistungs- oder Zeitspende (Ehrenamt) für gemeinnützige, wissenschaftliche, kulturelle oder religiöse Zwecke (AO).

Spenden gehen meist an eine gemeinnützige und / oder mildtätige Organisation wie z.B. einen gemeinnützigen Verein, eine Stiftung oder eine politische Partei.

Eine Spende fließt nicht dem Grundvermögen (z.B. bei Stiftungen) zu sondern muss für die Erfüllung des Zwecks zeitnah (§ 58 Abs. 1 Nr. 5) verwendet werden.

„Zeitnah verwenden“ bedeutet, dass die finanziellen Mittel mindestens in dem folgendem Kalenderjahr aufgebracht werden müssen. Der Grundsatz der zeitnahen Mittelverwendung dient der Anerkennung der eigenen Gemeinnützigkeit.

Gem. § 10b Abs. 1a S.1 EStG kann eine Spende auf Antrag des Steuerpflichtigen im Jahr der Zuwendung und in den folgenden neun Jahren bis zu einem Gesamtbetrag von 1 Million Euro steuerbegünstigt in Abzug gebracht werden.

Weiterführende Informationen zum Thema Spende

BESTÄTIGUNG ÜBER GELDZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des privaten Rechts (PDF)

BESTÄTIGUNGEN ÜBER GELDZUWENDUNGEN / MITGLIEDSBEITRAG
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an eine der in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen (PDF)

BESTÄTIGUNG ÜBER SACHZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des öffentlichen Rechts (PDF)

SAMMELBESTÄTIGUNG ÜBER GELDZUWENDUNGEN / MITGLIEDSBEITRÄGE
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an eine der in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen (PDF)

BESTÄTIGUNG ÜBER GELDZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des öffentlichen Rechts (PDF)

BESTÄTIGUNG ÜBER SACHZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an inländische Stiftungen des privaten Rechts (PDF)

BESTÄTIGUNG ÜBER GELDZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an inländische juristische Personen des öffentlichen Rechts oder inländische öffentliche Dienststellen (PDF)

BESTÄTIGUNG ÜBER SACHZUWENDUNGEN
im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an eine der in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen (PDF)