International:
Deutsch | English | Français | русский | Magyar | Romanian

ZAHNÄRZTE

Beratung für Zahnärzte

Praxiskauf

  • Praxisbewertung und Bewertungsgutachten
  • Business Plan oder „was bleibt eigentlich übrig?“
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Banken und Auswahl einer finanzierenden Bank
  • Erstellung des Kaufvertrages unter Beachtung der steuerlichen und rechtlichen Fallstricke
  • Berechnung von Finanzierungsalternativen unter Berücksichtigung öffentlicher Fördermittel
  • Beratung bei Umstrukturierungen (z. B. Aufnahme eines Partners, Ausscheiden eines Partners)

Laufende steuerliche und rechtliche Beratung für Ihre zahnärztliche Praxis

  • laufende Zahnärzte-Buchhaltung durch unsere Kanzlei
  • Monatliche aussagefähige Auswertungen (Controlling – Report) zur Überwachung des Erfolgs Ihrer Praxis
  • Monatliche Bestimmung der notwendigen finanziellen Rücklagen für spätere Steuerzahlungen (Steuerplanung)
  • Monatliche Berechnung des Cash-flows
  • Beachtung der umsatzsteuerlichen und gewerbesteuerlichen Klippen
  • Vorsorge für Betriebsprüfungen
  • Bearbeitung aller rechtlichen Fragestellungen (z. B. Arbeitsrecht und Inkasso)

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Controlling in der Zahnarztpraxis
  • Zeitreihenvergleiche Ihrer Praxisdaten
  • Vergleich Ihrer Daten mit denen Ihrer Kollegen
  • Analyse und Optimierung der verschiedenen Kostenarten
  • Gestaltung von Verträgen innerhalb der Familie (z. B. Anstellung, Darlehen) aus steuerlicher Sicht
  • Rentabilitätsberechnung bei der Einrichtung zahnärztlicher Eigenlabors
  • Vergleichsberechnungen bei Finanzierungs- oder Leasingangeboten

Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Laufende Personalabrechnung unter Berücksichtigung der sozialversicherungsrechtlichen und lohnsteuerlichen Vorschriften
  • Begleitung und Abwicklung von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen

Jahresabschluss und Steuererklärung

  • Erstellung von Steuerlichen Einnahmenüberschussrechnungen oder Bilanzen nach den steuerlichen Vorschriften
  • Erstellung von aussagefähigen Auswertungen zur wirtschaftlichen Lage
  • Ausnutzung der steuerlichen Möglichkeiten zur Optimierung der Steuerlast für die nächsten Jahre
  • Berücksichtigung der persönlichen Verhältnisse (Einkünfte auf Kapitalvermögen, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, Ehegatte, Kinder)
  • Halbjährliche Erarbeitung der Strategie für die Folgeperioden

Praxisverkauf

  • Praxisbewertung und Praxisgutachten für Zahnarztpraxen
  • Begleitung der Verkaufsgespräche
  • Beratung bei der Vertragsgestaltung aus steuerlicher und rechtlicher Sicht
  • Ausnutzung der steuerlichen Vergünstigungen bei Praxisveräußerung